Archiv 2004

Hier finden Sie die Bilder der 2-tägigen-Lehrfahrt des KOV zur Landesversuchsanstalt für Gartenbau Heidelberg/Neckar-Schifffahrt nach Ebersbach/Weinprobe/BASF-"Limburger Hof"/"Dom" Speyer, September 2004
Teilnehmer der Lehrfahrt des KOV, vom 13.06 -19.06.04 nach Österreich

Lehrfahrt KOV
bitte klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern! (Achtung: lange Ladezeit!)

Blütenrundgang durch die blühenden Kirschfelder auf Gemarkung Mössingen-Belsen

Veredlungskurs in Mössingen-Belsen, vom Donnerstag 29.04.04 durch Hans Kost vom Landratsamt Tübingen

1861 weihte man in dem Kusterdinger Ortsteil Mähringen den ersten deutschen "Zentral-Obstgarten" ein, damals eine Musterbaumpflanzung mit 800 Bäumen. Nunmehr wurde die 17 Hektar große, gemeindeeigene Streuobstwiese aus ihrem langen Dornröschenschlaf wieder aufgeweckt. Nach Planung und Beratung durch die "Sorten-Erhaltungs-Zentrale" an der Uni Hohenheim und dem Landratsamt Tübingen wurden nunmehr die ersten Bäume in dieser Anlage durch die örtlichen Obst- und Gartenbauvereine Immenhausen, Kusterdingen, Mähringen und Wankheim gepflanzt. Zuvor sind bereits eine ganze Reihe ausgewählter Obsthochstämme durch Gärtner - im Zusammenhang mit einer Ausgleichsmaßnahme auf Gemarkung Kusterdingen - in den neuen Mustergarten eingepflanzt worden.

Pflanzung der Hochstämme durch die örtlichen Obst- und Gartenbauvereine

Ohne das Archiv und ohne Karl Härter wäre man dem alten Garten wohl kaum auf die Spur gekommen. Er war eine der "Triebfedern" der ganzen Unternehmung und bei der Pflanzung natürlich auch mit von der Partie.